Donnerstag, 19. Februar 2015

EDO: Black & White

 
Überraschung! Heute poste ich mal außerplanmäßig ein neues EDO für Euch. Da es am Sonntag einen Sozialbeitrag gibt, wollte ich Euch eine zusätzliche Inspiration für Euren Alltag online stellen. Mein Blazer und meine neuen weißen Turnschuhe sind Errungenschaften von meinen ausgiebigen Shoppingtouren im World Wide Web von Dezember und Januar. Ich habe unnormal viel gekauft und deshalb habe ich mir auch eine Challenge für Februar und März auferlegt. Habe mir nämlich vorgenommen nichts zu kaufen, keine Klamotten, Schuhe, Taschen oder Accessoires. Bis jetzt hat es auch ganz gut geklappt, war zwar ein oder zwei Mal Trockenshoppen bei Zizzi, um die neue Kollektion zu scannen, aber es fiel mir nicht so schwer, ohne ein neues Schätzchen den Laden zu verlassen.
Heute zeige ich Euch mal meine Interpretation zum Thema "Black & White" oder auch den umgedrehten Pinguin. Den Blazer habe ich Ende Januar, kurz vor Beginn meiner Challenge erstanden, quasi in allerletzter Minute. Ich wollte schon lange einen in Weiß haben, habe so fünf oder sechs Stück, aber bis jetzt halt keinen in weiß. Am Rücken ist er leicht gerafft. Leider gibt es vom Shooting kein brauchbares Bild, um Euch das zu zeigen. Mein Freund und ich müssen noch etwas mit der neuen Kamera üben. Die Turnis sind superbequem. Tragen ja gerade voll viele und eigentlich renn ich ja nicht so gern irgendwelchen Trends hinterher, aber die passen total gut zu mir und meinem Stil. Eben sportlich, schlicht und vielseitig einsetzbar. So Ihr Süßen, dann lesen wir uns Sonntag wieder, bleibt gespannt, denn das wird eine totale Inspirationsüberflutung.



Blazer – Bonprix
Pullover – Takko
Jeggings – C&A
Schuhe – Deichmann
Tasche – Zizzi - Mitbringsel von der Curvy

Gesamtwert ca.: € 80,-


Keine Kommentare:

Kommentar posten