Sonntag, 13. Dezember 2015

Curvy Christmas Adventskalender – Türchen Nr. 13


Ich freue mich, heute für Euch das 13. Türchen zu öffnen. Die 13 ist meine Glückzahl und deshalb bin ich überglücklich, dass ich dieses Türchen ergattern konnte. Ihr müsst auch unbedingt bei Ela reinschauen. Sie hat gestern Ihr Türchen geöffnet und meine Quasinachbarin Manu aus Hamburg ist morgen an der Reihe. Eine komplette Übersicht von allen Mädels findet Ihr hier.

Für alle Neuankömmlinge auf meinem Blog erzähle ich mal ein bissl was von mir. Ich bin Dine, frisch verheiratet (Bilder dazu gibt es hier), komme aus Lübeck und blogge seit November 2014 hier. Wie bin ich zum Bloggen gekommen? Das ist eine wirklich gute Frage und darauf kann ich nur eine Antwort geben: Ich brauchte ein Hobby! Natürlich erkläre ich Euch das gerne eben, dafür muss ich jedoch etwas ausholen. Aber keine Sorge ich versuche, mich kurzzufassen. Mitte letzten Jahres suchte ich ganz dringend nach einer neuen Herausforderung privater Natur. Mein Mann hat letztes Jahr mit seinem Studium begonnen und einige Freunde von uns, die auch studiert haben, sagten mir, dass er zwischenzeitlich so viel lernen muss, dass er wochenlang für mich nicht ansprechbar sein wird. Ein studierender Zombie quasi. Da bekam ich Panik und dachte nur: "Oh Gott, ich brauche ein Hobby, mit dem ich mich mehr als nur 2-3 Stunden in der Woche beschäftigen kann, aber nicht muss." Ohne einen Blog vorher gelesen zu haben, kam ich dann auf die Idee selber einen zu erstellen. Ich bin also in die nächste Buchhandlung, was bei selten vorkommt. Ist in etwa so, als würde mein Mann zu Bijou Brigitte gehen. Habe mir das Buch "Bloggst du schon? Step by step zum eigenen Kreativblog" besorgt. Mir war klar, dass es sich um Mode drehen soll. Die Vorbereitungszeit hat 4 Monate gedauert. Recherchen, also andere Blogs lesen, Impressumpflicht, Datenschutzrichtlinien, Bildbearbeitungsprogramme, Texten, Outfitauswahl, Shooting, Namensfindung für mein Schätzchen, Blogdesign zusammenstellen, mit dem Layout kämpfen und so weiter. Dann ging mein erstes Outfit auf Hülle & Fülle am 03.11.2014 online.

Hier dreht sich seither alles um Plus Size Mode! Ich zeige Euch regelmäßig Outfits für den Alltag, die ich alle auch tatsächlich so trage. Mein Kleiderschrank ist voller Klamotten und ich zeige Euch, das man nicht immer ein ganzes Outfit neu kaufen muss. Manchmal reicht ein Teil, das mit vorhandenen Basics teilweise mehrfach neu kombiniert werden kann. Also lasst Euch inspirieren und ich freue mich, wenn Ihr gerne öfter mal vorbei schaut. 

Bevor ich Euch gleich verrate, was Ihr gewinnen könnt (hey, hey, nicht schummeln und runter scrollen, schön hiergeblieben!), möchte ich Euch noch eine Inspiration für die Feiertage mitgeben. Mein heutiges Outfit ist Teil der Happy Size Adventsblogparade. Ich bin ja kein Rock Typ, aber auf Kleider kann ich ja, besonders auf zweifarbige Kleider. Ich mag die Schlichtheit und doch hat es auch Besonderheiten. Da wäre das abgesetzte "Oberteil" und die Rückseite. "Ein schöner Rücken kann auch entzücken", so sagt man ja. Der Reißverschluss am Rücken ist leicht abgesetzt, sodass das Kleid nicht nur brav daher kommt. Mit meiner Kragenkette, den Stegpumps mit Cutout Muster und einer schlichten Henkeltasche ist der Look für meinen Heiligabend komplett. Ideal für einen gemütlichen Familienabend.
 photographer: Barbara Korsch / mail: b.korsch24@gmail.com

 
Kleid* – Happy Size
Schuhe – Bonprix (ähnlich)
Tasche – Klamottenauschparty (ähnlich hier)
Kette – Bijou Brigitte (ähnlich hier)

Gesamtwert ca.: € 85,-

*Dieser Artikel wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.



So nun kommen wir aber mal zum Wesentlichen. Das könnt Ihr heute bei mir gewinnen!


Dieser tolle Jumpsuit wird schon bald einer von Euch gehören und vielleicht sogar mit Euch ins neue Jahr rutschen. Er wird direkt von Happy Size zu Euch nach Hause geschickt und natürlich in Eurer Größe. Ist das nicht der HAMMER? 
 
Und so könnt Ihr teilnehmen:
  • Ihr kommt aus Deutschland und seid mindestens 18 Jahre alt.
  • Kommentiert diesen Beitrag und erzählt mir von Euren Plänen für Heiligabend, Eure Rituale und worauf Ihr Euch am meisten freut.
  • WICHTIG, hinterlasst mir unbedingt Eure E-Mail-Adresse!
  • Wer möchte und es noch nicht macht, folgt mir doch gerne bei Facebook oder Instagram (huelle_und_fuelle), das ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • An der Verlosung könnt Ihr bis zum 17. Dezember 2015 bis 23:59 Uhr teilnehmen. Der Gewinner wird dann am 18. Dezember 2015 per Hut-Los-Ziehung von mir gezogen und anschließend per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinner sollte sich innerhalb von 3 Tagen bei mir melden, wenn nicht, dann werde ich eine erneute Ziehung durchführen.
  • Der Jumpsuit wird zur Verfügung gestellt von Happy Size Versand GmbH & Co. KG und in der jeweiligen Größe (42-58) direkt an den Gewinner versendet.
  • Alle Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall damit einverstanden, dass ihre Adresse an Happy Size Versand GmbH & Co. KG weitergegeben wird.

Kommentare:

  1. Hallo dine
    ich hoffe sehr das ich dieses Weihnachten zu hause verbringen darf! Denn zur zeit liege ich im Krankenhaus und werde morgen oder übermorgen operiert ��
    also heisst es Daumen drücken!!
    Wenn ich nach hause darf kommen meine Eltern an Heiligabend vorbei und wir machen uns einen sehr sehr gemütlich abend ohne viel Aufwand, mehr wird nicht gehen!
    1 und 2ten bin ich dann alleine zu Hause denn mein freund hat die ganzen Feiertage nachdenkt. Tja das wärs für dieses Jahr! Nicht ganz so spektakulär! Aber hauptsache gesund.
    Ich wünsche allen ein super schönes besinnliches Weihnachtsfest! Das wichtigste ist eh die Familie und die Freunde
    Geschenke sind oft überbewertet.
    Macht euch allen einen netten Abend
    hübsche Fotos denn die und die Erinnerung sind das was zählt...

    ×××Barbara×××
    b.korsch24@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja wunderschön! Tolle Aktion!
    Bei uns wird Weihnachten wie immer im Kreis der Familie gefeiert!
    Besonders freue ich mich auf das gemeinsame Gansessen und die Geschenke! ;-)Einen schönen 3. Advent und ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Moin Dine ... Ich mag ja Dein Kleid total leiden... das nur nebenbei... Also eine radition ist jetzt schon den Weihnachtsbaum stehen zu haben... Ich finde es zu schade ihn nur eine Woche aufgestellt und geschmückt stehen zu lassen... und dank den frühlingstemperaturen entseht vielleicht so ein bissel mehr festliches feeling... Da ich keine Familie habe, werden es entspannte Tage in der Jogginghose... Ich mags... Schöne Tage für Dich :*... Email Adresse tatjana.mass@web.de

    AntwortenLöschen
  4. Uiiiiiiiiii der ist ja chic! Bei uns gibt es bis auf eine Sache immer ein Freestyle Weihnachten, wir handhaben es wie es grade kommt und wonach uns der Sinn steht. Bei uns gibt es die Bescherung immer schon am frühen Nachmittag, damit alle noch ausgiebig mit ihren Geschenken spielen können.
    Gleich nach dem späten Mittagessen, da haben die Kinder das Ritual eingeführt das es immer Burgunderbraten gibt, machen wir Bescherung.
    viele liebe Adventsgrüße Miinchen
    Miiinchens at gmx.de

    AntwortenLöschen
  5. Hey Dine! Richtig toller Gewinn. So einer fehlt mir noch im Schrank....
    Ich gehe an Heiligabend zusammen mit meinem Mann und meiner Tochter in die Kirche und anschließend treffen wir uns dann immer mit meinen Geschwistern mit Familie sowie meinem Papi zum gemeinsamen Essen und Bescherung. Danach ist gemütliches Beisammensein angesagt. Dieses Jahr kommen alle zu uns und ich freue mich riesig auf ein besinnliches Fest.
    Falls ich gewinne erreichst du mich unter rebecca.anger@gmail.com

    Liebe Grüßlen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Dine,

    Dein Kleid ist wirklich sehr schön. Ich bin auch nicht so der Kleidermensch aber das würde ich tragen :D
    Normalerweise haben wir Weihnachten immer einen Baum, es gibt klassisch Würstchen und Kartoffelsalat. Allerdings habe ich noch kein Weihnachten mit meiner Familie verbracht und dieses Jahr fällt Weihnachten so ziemlich ins Wasser. Ich feiere mit meinem Exfreund mit dem ich noch zusammen wohne aber ehrlich gesagt freue ich mich darauf, dass Weihnachten vorbei ist und ich bald in ein hoffentlich besseres Jahr starten kann. Der Jumpsuit würde da helfen und ich hätte gerne einen. Finde die total chic.
    social_riot_machine@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  7. Ach da wäre ich auch gern dabei. So mutig bin ich nicht, mir einen Jumpsuit zu kaufen, aber wenn es einen zu gewinnen gibt, wäre es eine schöne Möglichkeit, so Etwas mal auszuprobieren. Du siehst sehr gut aus in dem Kleid. Der Stil könnte mir auch gefallen!
    Meine Email Adresse: pyrgusart@googlemail.com
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. oh was ein schöner Gewinn :)
    da muss ich gleich mal mein Glück versuchen :)
    also bei uns ist Heilligabend ganz traditionell, erst geht es in dir Kirche und dann wird Ente gegessen zum Abschluss werden dann natürlich noch die Geschenke verteilt :)

    liebe grüße
    Meli♥
    melanie.sonntag@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Dine,

    vielen Dank für diesen herrlichen Einblick in die Entstehung deines Blogs! Solche Geschichten lese ich immer total gern. Auch das Kleid ist ein echter Hingucker und könnte mich in Versuchung führen ...

    Deinem Blog folge ich schon eine ganze Weile, seit heute auch deiner Fanpage und deinem Instagramprofil (bananenschneckerl).

    Der süße Jumpsuit sieht übrigens genau so aus, wie ich mir mein diesjähriges Silvester-Outfit vorstelle! ;-) Mal schauen, ob die Glücksfee mit mir ist.

    Du fragst nach unseren Plänen für Heiligabend, unseren Weihnachtsritualen und den Dingen, auf die wir uns am meisten freuen ... Nun, in diesem Jahr werfen wir sämtliche Rituale über Bord. "Familienumständehalber" feiern wir dieses Jahr nämlich nur zu zweit und haben auch Einladungen von Freunden ausgeschlagen. Das werden also ungewohnt ruhige Feiertage ... Wir werden etwas Feines kochen und uns dafür sehr viel Zeit nehmen. Nach dem Essen gibt es hoffentlich einen langen Spaziergang im Schnee, anschließend wollen wir ein paar Brettspiele aus dem Schrank holen. Mal gucken, worauf wir spontan Lust haben!

    Am meisten freue ich mich in diesem Jahr auf die gemeinsame Weihnachtsfeier mit den Ehrenamtlichen und Flüchtlingen unseres Helferkreises. Da spiele ich das Christkind, was sicher sehr viel Spaß machen wird!

    Herzliche Grüße und einen schönen dritten Advent

    Sissi
    bananenschneckerl@gmail.com

    AntwortenLöschen
  10. Du siehst so toll aus in Deinem Kleid! Das ist wie für Dich gemacht :-).

    Auf Heiligabend freue ich mich schon sehr. Ich verbringe den Tag zuerst in der Küche und zaubere ein schönes Essen (Rinderrouladen mit Klößen und Rotkohl, das volle Programm). Dann am Nachmittag gibt es die Bescherung und mein kleiner Sohn ist schon jetzt ganz aufgeregt. Er ist vier Jahre alt und kann inzwischen auch mehr mit dem Fest anfangen.
    Danach gibt es dann Abendessen und das Beste daran: wir sind alleine. Also nur mein Mann, mein Sohn und ich. Die Verwandtschaft sehen wir erst am nächsten Tag. Und genauso mag ich das - ruhig und besinnlich mit gutem Essen.

    Ich wünsche Dir einen zauberhaften dritten Advent :-)

    Ganz liebe Grüße von Nicole
    info@rubeniablog.de

    AntwortenLöschen
  11. Wow, der ist wirklich schön! :)
    Bei uns wird am Heiligabend morgens der Baum geschmückt, dann gibt es schön Frühstück. Um 16.00 Uhr ist dann Kirche, mal sehen ob wir dieses Jahr hingehen und danach gibts dann leckeren Hahnbraten mit Gemüse und zum Nachtisch Zitronenpudding von Oma. Danach gibts dann die Bescherung und ich freu mich schon auf das Gesicht meiner Mutter, wenn sie ihre MacGyver DVD auspackt :)
    Liebe Grüße, Finja
    finfa@web.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Hübsche. Also eine Sache muss ich erstmal loswerden. Die Schuhe sind so toll. Sind mir sofort aufgefallen. :)
    Normalerweise feier ich immer mit meinem Mann, Eltern und Opa & Oma zusammen am Heiligabend. Mit Festtagsessen, Bescherung, guten Wein und viel Spass. Doch dieses Jahr wird es anders werden. Mein Opa ist vor kurzem gestorben und hat ein riesiges Loch in unsere Familie gerissen. Keiner von uns kann es sich vorstellen, Weihnachten ohne Opa zu verbringen. Nun liegt der Fokus eher da drauf, dass Oma die Festtage nicht alleine zuhause verbringen muss. Ich hoffe sehr, dass unsere Familie trotzdem einigermaßen Weihnachten genießen kann und etwas Ruhe einkehrt. Heiligabend ist außerdem zusätzlich noch ein besonderer Tag, da mein Mann und ich dann genau einen Monat verheiratet sind. Haben still und heimlich, im vertrauten Familienkreis geheiratet. :)

    Ich wünsche Dir Dine und allen Anderen wunderschöne Weihnachten und tolle Festtage.

    Liebste Grüße Kim

    Kimmisfirstblog@web.de

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ich hüpfe sehr gern in den Lostopf :)

    Ich verbinge Weihnachten zusammen mit Oma und Mama. Wir werden erst die Geschenke auspacken und danach was essen und fernsehen :)

    Liebe Grüße Sinni
    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  14. Halloooo Dine, meine güte, was für ein toller Gewinn *_* schon öfter bei so manchem anderen Türchen des Curvy Christmas Kalenders diskutiert, bin ich schon lange auf der Suche nach einem schönen Jumpsuit *_* Leider wandere ich doch immer wieder in die Innenstadt und bin immer wieder unglaublich frustriert, wenn ich in die pseudo-44 von H&M mit meiner breiten Hüfte nicht reinpasse. Jetzt haben mir ganz viele Blogger-Mädels die hier dabei sind schon vorgeschlagen online zu schauen - unter anderem bei happy.size usw. ich war auch voll euphorisch. doch total traurig als ich feststellte, dass ich mir das gar nicht leisten kann mehr als 50€ für so ein Teil auszugeben. Daher drück ich mir hier mal selbst die Daumen :D

    Weihnachtensroutine?! Weißt du das schönste an Weihnachten ist für mich dass ich endlich nach Hause darf. Ich studiere im Ausland und bin 3/4 mal im Jahr und immer nur zu feiertagen zuhause. für mich ist das an weihnachten schon das schönste - endlich bei der Familie. Am Morgen von Heiligabend schmücken meine kleine Schwester und ich immer den Baum, während meine Mama in der Küche das Festessen vorbereitet. Gegen 17 Uhr gehen wir dann in die Kirche, danach essen wir und dann verteilen wir geschenke. Meistens mit einem Würfel - wer eine 6 würfelt darf eins seiner Geschenke öffnen - das zählt auch für unseren Hundi übrigens :D
    Ich freu mich schon sehr! am 21. darf ich endlich heimfahren und die Uni hat mal pause.
    Liebe Grüße Stephie (stephanie.lueer@ymail.com)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo dine! Meine Mama und ich schmücken in der Nacht vom 23. Auf den 24.12. Gemeinsam den Tannenbaum. Und ein Ritual ist es, dass sie von mir immer eine ganz besondere Weihnachtskugel bekommt. Ich bin dieses jahr wieder total gespannt ob sie Uhr gefällt.
    Viele grüße janina
    JJm-hh@gmx.de

    AntwortenLöschen
  16. Der Jumpsuit ist großartig, ähnlich wie dein Blog. Di bist wirklich eine sehr attraktive Frau.

    Weihnachten feiere ich immer mit der Familie, komme was da wolle. Am 23.12 putzen ir alle schön den Baum. An Heiligabend gibt es dann typischerweise Kartoffelsalat und Würstchen. Nachmittags ist es Tradition, dass wir alle zusammen einen langen Spaziergang machen.

    (Meine Mailadresse: manuela.schmohl@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  17. Hallöchen Dine,
    Mein Weihnachten dieses Jahr wird ziemlich stressig, geschiedene Eltern und einen neuen Freund, das bedeutet 3 mal wird bei mir Weihnachten gefeiert. Jetzt bin ich noch immer total im Geschenkstress und natürlich noch auf der Suche nach einem hammer Silvesteroutfit, da wäre dieser Jumpsuit natürlich perfekt :))) *~*
    Am meisten Freue ich mich an Weihnachten auf die vielen leckereien und auf die glücklichen Gesichter meiner Freunde und Familie, wenn sie ihre Geschenke öffnen (:
    Ganz liebe Grüsse
    Jasmin (jasmin.schwager@hotmail.com)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Dine,

    danke für das schöne Gewinnspiel - ich suche schon seit Langem nach einem kurventauglichen Jumpsuit. Die Bilder von Dir sehen übrigens klasse aus, du hast eine tolle Ausstrahlung!
    An Weihnachten lassen wir es mit unserem kleinen Sohn ruhig angehen, die Großeltern wohnen alle leider weit weg und werden entweder vor oder nach den Feiertagen besucht. So haben wir genug Zeit für unsere kleine Familie und machen uns wenig Stress, zum Essen gibt es auch nichts Kompliziertes (Raclette oder Würstchen & Kartoffelsalat) - nur die Outfits für Heiligabend sollten schon was Besonderes sein ;)

    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit
    Jenny

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Dine,
    dein Blogpost gefällt mir sehr gut und du hast echt einen schönen Gewinn.
    Heilig Abend verbringe ich zusammen mit meiner Familie. Wir essen zusammen und spielen was und danach gibt es irgendwann Geschenke :-) Ein ganz entspanntes Fest, auf das ich mich schon sehr freue!
    LG Jana
    plussizebynature@web.de

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Dine,
    ich folge Dir schon bei Insta. Super-Outfit, Du strahlst richtig! :)

    Weihnachten bedeutet in meiner deutsch-französischen Familie vor allem Essen und viel Zeit zusammen. Am 24. essen wir 5-gängig mit meinen Eltern, dann wird gesungen (das lässt sich meine Mama als Kindergärtnerin nicht nehmen, auch wenn kein Kind anwesend ist, ist aber schön) und dann erst kommt die Bescherung. Es holt immer einer ein Geschenk für einen jeweils anderen und das wird dann ausgepackt, und das geht dann so weiter bis zum Schluß. Natürlich machen wir uns alle schick. Dann wird weiter Champagner getrunken und gequatscht - wenn das alles vorbei ist, ist es eh schon spät.
    Dieses Jahr bin ich aber mit meinem Mann (wir haben im Feb geheiratet) und seinem 9-Jährigem hier. Der Baum steht schon. Mal sehen, was wir für gemeinsame Traditionen ins Leben rufen. :)
    Liebe Grüße, Nora
    (nora.roewe@googlemail.com)

    PS: auch ich recherchiere gerade für ein Blog. :)

    AntwortenLöschen
  21. Bisher war es immer so, dass wir Heiligabend immer zu meiner Tante gefahren sind - sie hat Heilig Abend Geburtstag und somit war es klar, dass wir feiern. Der Abend war immer eher Geburtstag als Weihnachten; für die Kinder kam dann aber natürlich auch mal der Weihnachtsmann und auf jeden Fall musste Drei Haselnüsse für Aschenbrödel laufen. Seit zwei Jahren hat sie keine Lust mehr auf den Trubel und ich gehe an dem Abend mit Freunden feiern..
    Viele liebe Grüße Romy

    AntwortenLöschen
  22. OMG der Jumpsuit steht ohnehin auf meiner Wunschliste und wäre soooo toll, wenn ich ihn in Größe 42 gewinnen könnte <3

    Unsere Rituale vermischen sich derzeit total, meine Familie, seine Familie, unsere eigenen 4 Wände... Aber was jedes Jahr gleich ist ist 1 Feiertag verbringen wir mit meinen Eltern und einen bei seinen Eltern. Heiligabend ist jedes Mal anders...
    Bei meiner Familie war es früher aber immer besonders schln, errst ganz besinnlich Kaffee+Kuchen bei Weihnachtsmusik... dann Geschenke auspacken, dann Abendessen und im Anschluss entweer ein gemeinsames Spiel oder ein schöner Film ;) So haben wir viel Zeit miteinander verbracht <3

    Ganz liebe Grüße und einen schönen 3. Advent <3
    Mary // Mary@April28.de

    AntwortenLöschen
  23. Weihnachten feiern wir immer mit der Familie dieses Jahr bei uns zu Haus! Ist einfach zu viel die Geschenke für die Kinder erst ewig rumzukutschieren! ... der Jumpsuit ist wirklich toll! Gefällt nir sehr gut

    AntwortenLöschen
  24. Wunderschöner Jumpsuit. Wow *.*
    Das Kleid von Happy Size hat es mir beim ersten Bild angetan und sofort bestellt. Mich hast du überhaupt erzeugt, hier schaue ich öfter vorbei. Das ist auch das Tolle an dieses Curvy Christmas Adventskalender, man lernt Blog kennen die man zuvor nicht kannte. *Thumbs up*
    So nun zu deiner Frage zu Heilig Abend / Weihnachten. Verbringe ich mit der Familie. Zuhause mit schönen tollem Essen (daher ist auch das Kleid top, da zwickt kein Hosenbund), ich koch dann mit meiner Mum zusammen für 10 Personen. Das ist so ein schönes Ritual an Weihnachten. Wenn er Braten in der Röhre ist gucken wir meist Michl im TV oder Ronja Räubertochter. Abends kommt dann meine Tante, Cusine + Mann zum Essen und dann sitzen wir alle zusammen und essen, unterhalten uns und genießen die Zeit. Danach ist Bescherung und dann sitzen wir zusammen und spielen Gesellschaftsspiele.... bis weit über Mitternacht hinaus. Wird richtig toll!!
    Ich wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit. LG Nina
    rockabella82@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Dine,
    Ich habe mir als Weihnachtsoutfit ebenfalls ein kleid zugelegt. Wenn auch nicht ein so raffiniertes wie Deins ;o)
    Wir werden mit meinen Eltern fondue machen und ich freue mich besonders auf den 1. Feiertag, weil da meine Kinder zu mir kommen. An Heiligabend sind sie dieses Jahr bei ihrem Vater.
    Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße
    Diana
    (Daddl29atGMX.de)

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Dine,
    das Kleid steht dir wirklich hervorragend. Ich musste gleich mal stöbern gehen, das könnte mir auch richtig gut gefallen.

    Der Jumpsuit ist der HAMMER. Ich habe mich im Sommer an einen von Asos rangetraut und mich wirklich verliebt. So ein tolles Kleidungsstück.

    Unsere Weihnachtsroutinen versuchen wir dieses Jahr etwas zu ändern. Weniger Stress und mehr Familie. Aber es ist mehr ein Versuchen!*lach*
    Gestern haben wir eine neue Tradition ins Leben gerufen und waren zusammen (Mann, Tochter und ich) Tannenbaumschlagen. Mitten im tiefsten Matsch haben wir uns einen Weihnachtsbaum ausgesucht und stolz gefällt. Auch eine neue Tradition: Ich meckere nicht mehr über den Baum denn jetzt weiss ich wie schwer das ist einen hübschen Baum auszusuchen mitten auf einem Feld voller Tannenbäume.
    Wir werden dieses Jahr wieder unsere drei Familien auf die drei Weihnachtstage aufteilen. Ich werde diesmal kochen (uiuiui) und bin schon etwas aufgeregt-bin jetzt nicht die ultimative Küchenfee.
    Ich freue mich darauf, meine Familie zu beschenken und jaaa...ich freue mich auch auf das Geschenke auspacken :-)

    Eine Tradition fällt dieses Jahr weg...wie bei einigen hier auch zu lesen..! Meine Oma ist dieses Jahr gestorben. Wir haben uns immer am 24.12 alle im Heim getroffen um mit ihr zu feiern (leider gab es ihr Gesundheitszustand nicht her sie abzuholen und mit zu uns zu nehmen)


    Also...eine Mischung aus neuen und alten Traditionen. :-)

    Dir und deiner Familie ein tolle Rest-Weihnachtszeit...

    Viele Grüße
    Jane

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Dine, dein Outfit ist wunderschön und hast es perfekt aufgewertet mit der Kragenkette. Ich folge dir schon lange über Facebook und bin sehr begeistert über dein Style. Weihnachten werden mein Freund und ich zum ersten mal mit unserer Katze feiern. Mein Freund ist noch auf Reha und ich hol ihn über Weihnachten nach hause. Dann muss er wieder zur Reha. Unser neuer Mitglied in der Familie ist unsere 7 monatige Katze Kira. Familie werden wir dieses Jahr nicht besuchen, weil sie zwischen 200 und 680km verstreut ist. Letztes Jahr war die Fahrerei total stressig, dass wollen wir uns dieses Jahr nicht antun. Lieben Gruß Lourdes Lourdes(dot)gallardo1402(at)gmail(dot)com

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Dine, du schöne Frau!
    Ich liebe dein Outfit einfach, wenn ich nicht schon eines hätte für die Feier am kommenden Wochenende, dann wäre es wahrscheinlich schon auf dem Weg zu mir :D
    Den Jumpsuit finde ich weltklasse! Ich überlege schon so lange ob ich mir einen kaufen soll aber ich glaube es muss jetzt einfach langsam sein :D
    Zu deiner Frage: Ich lasse Heilig Abend ganz ruhig angehen. Da ich aufgrund einer Hand-Operation krankgeschrieben bin habe ich auch alle Zeit der Welt! Das heißt: Bad, Beauty, chillen :D Danach gehts dann zu meinen Eltern und bevor dann die Bescherung ist gehen wir alle zusammen Essen, damit meine Ma sich auch mal nach Herzenslust verwöhnen lassen kann und nicht den halben Tag in der Küche steht um UNS zu verwöhnen. Ich finde das war längst überfällig und denke, dass wir das jetzt jedes Jahr so machen. Ich freue mich schon riesig auf diese schöne Zeit, wo ein Fresskoma das Nächste jagen wird :D

    Ich hoffe, du hast auch ein wundervolles Weihnachtsfest und bis dahin nicht mehr allzu viel Stress!

    Alles Liebe

    Daniela
    Evil-Lyn79 (a) web .de
    Facebook Daniela Burg

    AntwortenLöschen
  29. Ein wunderbares Outfit! Elegant und super schick! Es steht dir wirklich zauberhaft!
    Mein Weihnachten werde ich im engen Familienkreis verbringen. Ich freue mich besonders auf das Wiedersehen mit allen und auf gute Gespräche und leckeres Essen. Man sieht sich das Jahr leider nur selten und oft überkommt mich das Heimweh. Da sind solche Gelegenheiten wie an Weihnachten einfach super.
    Ich wünsche dir ein paar schöne ruhige Weihnachtsfeiertage!

    Ganz liebe Grüsse Julia

    AntwortenLöschen
  30. ich werde weihnachten wie seit 22 Jahren mit meinen Eltern, Großeltern und Tante+Onkel verbringen. Meine Schwester fehlt leider dieses Jahr, weil sie in Kanada ist.
    Ich komm in 3 Tagen aus meinem Auslandssemester zurück und freue mich am meisten auf Omas Plätzchen ;)

    AntwortenLöschen
  31. Halli Hallo :)
    Bin gerade zum ersten Mal auf deinen Blog gestoßen und finde ihn super! Ich muss sagen - der Adventskalender war eine klasse Idee von euch und zwar nicht überwiegend wegen dem Gewinnspiel, sondern weil man so viele interessante Plus size Blogs auf einen Blick hat!
    Durch "googeln" findet man irgendwie immer nur die selben Blogs und so hab ich einige spannende Persönlichkeiten entdeckt ^_^

    Eigentlich hatten wir an Heilig Abend immer eine bestimmten Ablauf - ja man könnte sagen Tradition. Jedes Jahr ging's mit meiner Oma in die Kirche, wir haben den Kirchenchor angehört, danach hat meine Mum ein 3-Gänge-Menü gezaubert und anschließend kamen alle anderen Verwandten und wir haben Bescherung gemacht.
    Dieses Jahr - wird es wohl irgendwie anders werden und wie weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Da meine Oma vor kurzem verstorben ist, werden diese Weihnachten wohl eher schwierig. Und ob sich an zukünftigen Weihnachtsabenden wieder eine Tradition einbürgert - tja das weiß ich leider auch nicht.

    Aber natürlich weiß ich, dass man trotzdem den Kopf über Wasser halten muss und dass es ein Segen ist den Rest der Lieben um sich zu haben!

    In diesem Sinne wünsche ich dir entspannte Feiertage!

    Liebe Grüße,
    Stella
    stella_stellina@gmx.de

    AntwortenLöschen
  32. Ich muss leider arbeiten am Heiligabend, aber 1. u. 2. Weihnachtstag werde ich mit meinem Schatz verbringen und passt dieses schöne Teil sehrgut dazu.

    AntwortenLöschen
  33. Ich würde gerne mitmachen, um einer lieben Freundin mit dem Gewinn (*daumendrück*) eine Freude zu machen. Sie findet immer sehr schwer etwas Schönes in ihrer Größe und würde sich bestimmt sehr freuen :)

    Am Heiligabend haben wir immer meine Schwiegermutter und meinen Schwager bei uns, es wird genüsslich ein 3-Gänge-Menü verspeist, danach gibt es die Bescherung, auf die vor allem die Kids den gabzen Tag gewartet haben. Dann lassen wir den Abend gemeinsam gemütlich ausklingen :)

    Liebe Grüße,
    Filiz
    filiztosun@live.de

    AntwortenLöschen
  34. Wir werden den Heiligen Abend in aller Ruhe und Gemütlichkeit zu Hause verbringen. Es wird Fondue zu essen geben. Das ist so herrlich praktisch, kann man gut vorbereiten und ist super gemütl ich.
    Ich wünsche allen wundervolle ruhige und friedliche Weihnachtstage!

    AntwortenLöschen
  35. Ich feiere mit der Familie.lg Jasmin
    jasminfee@gmx.de

    AntwortenLöschen
  36. Ein toller Jumpsuit, der würde super zu meinem lockeren Weihnachtsabend passen! Wir feiern Mädelsweihnachten, meine 2 Schwestern und meine beste Freundin, gutes Essen, (rosa) Sekt und lustige Gespräche, das wird bestimmt toll! Dir ein schönes Weihnachtsfest mit deinen Lieben!

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Dine, dein Look ist sehr schön geworden. Gemütlich und gleichzeitig etwas schick. Etwas in der Art wäre für mich auch toll, da wir jetzt nicht super edel feiern und ich mit meiner 2-jährigem Nichte und meinem 4-jährigen Neffen auf dem Boden rumrutschen und die Geschenke verteilen muss. :)
    Bei uns steht Weihnachten voll im Zeichen der Familie, am ersten Weihnachtsfeiertag geht es zu meiner Familie, am zweiten zu meinen Schwiegereltern, wo wir das erste Mal mit meiner anderen 3 Monate alten Nichte feiern. Abends geht es dann noch zu unserer "Eishockey-Familie". Also volles Programm. :)
    Der Jumpsuit sieht echt super aus, würde mich freuen, wenn er in meinen Kleiderschrank einziehen würde.
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  38. Zu unserem eher informellen Weihnachtsfest mit Familie und Fischplatte würde der Jumpsuit auch gut passen. Ich freu mich dieses Jahr besonders darauf, dass meine Oma (gerade 90 geworden) neuerdings wieder ihr Keyboard hervorgeholt hat und darauf Weihnachtslieder spielt.

    AntwortenLöschen
  39. Ui, mit einem Jumpsuit liebäugel ich schon lange. Der wäre doch perfekt für Silvester!

    Ich feiere Heiligabend bei meiner Familie, es gibt Kartoffelsalat mit Würstchen. Meine Mama hat für jeden einen Weihnachtsteller fertiggestellt und es gibt Bowle. Nach dem Kaffee kommt der Weihnachtsmann, damit die Kinder nicht so lange warten müssen. Wir bauen dann Lego zusammen (freu!) und spielen Gesellschaftsspiele.

    Euch allen aber erst einmal einen schönen 4. Advent!

    PS win15@freenet.de

    AntwortenLöschen