Sonntag, 26. Juli 2015

Curvy is sexy – Part 2/3 – My Favorites

Hallöchen Ihr Lieben, heute geht es weiter mit meinem Bericht von der Curvy. Dieses Mal hatte ich mir ja eigentlich vorgenommen mich auf bestimmte Labels zu fokussieren und meinen Bericht dann knappzuhalten, doch das konnte ich nicht. Als ich in die heiligen Hallen der Orangerie vom Schloss Charlottenburg eintrat und wieder in die Modewelt eintauchte, dachte ich mir, nein, ich darf Euch nichts vorenthalten. Also jedenfalls nichts, was mir total gefallen hat und was erzählt denn eine neue Kollektion besser als Bilder? Wie mein heutiger Titel schon sagt, kommen wir heute zu meinen Favoriten, die da wären Zizzi, Yoek und Sheego.

Zizzi ist ja mittlerweile jedem ein Begriff oder? Korrigiert mich gerne, falls ich da falsch liege. Ich bin ein absoluter Fan geworden. Als ich mit dem Bloggen anfing, bin ich durch andere Blogger erst richtig auf Zizzi aufmerksam geworden. Klar, ich hab den Laden hier in Lübeck schon wahrgenommen, doch dachte ich, dass die Sachen da eher was für "erwachsenere" Damen sind als für mich. Doch ich wurde eines Besseren belehrt! Spätestens seitdem Denise Bidot Kampagnen mit Zizzi shootet. Ich mochte sie schon seit der Sendung "Curvy Girls", die auf SIXX lief. Ich bin ein Fan von ihr und sie war auch der Grund, warum ich bei meiner Friseurin auf einem Pony bestanden hab. Aber zurück zum eigentlichen Thema, ich schweife sonst noch ab. Die Frühjahrs/Sommer-Kollektion ist wieder ganz nach meinem Geschmack, genauso, wie die für Herbst/Winter 2015/2016 (mein Bericht dazu hier). Meine Lieblingsteile dieses Mal sind die zwei Blazer in Koralle und pastellblau, das graue Kleid mit den Taschen, die olivfarbene Hose mit den Nieten, die Tunika mit den Schwalben und die blaue Jacke auf dem letzten Bild.


Für alle von Euch, die auch gerne Mal klassische, elegante und feminine Mode tragen, die kommen bei Yoek voll auf Ihre Kosten. Bei der neuen Frühjahrs/Sommer-Kollektion 2016 sind wirklich wunderschöne Teile dabei. Vor Ort konnte ich mir drei verschiedene Kollektionen ansehen, Yoek, Black Label und Miss Y Loves Yoek. Ich selbst habe, bei jeder dieser Kollektionen, etwas gefunden, was mir gefällt. Beim Black Label gibt es schöne, elegante Kleider, Hosen und Oberteile. Ideal für festliche und öffentliche Veranstaltungen. Miss Y Loves Yoek ist die sogenannte "junge Mode". Eine Mischung aus Casual und Chic. Ich mag diese Looks mit enger Jeans und weitem Oberteil, ob mit einem casual T-Shirt oder elegantem Blusentop. Yoek selbst bietet eine Kombination aus dem Black Label und Miss Y. Feminine, elegante und bequeme Mode mit asymmetrischen Mustern, ausgefallenen Prints oder schlichten Basics. Ich steh auf diese Art von Mode. Die Sachen, die mir besonders gut gefallen haben und welche mir auch in den Prospekten gleich ins Auge gefallen sind, seht Ihr hier auf den Bildern. Meine Favoriten sind die weiße Tunika, das Spitzenkleid und die Kombination mit dem gelben Shirt und dem Bleistiftrock.
Vorne
hinten


Last, but not least möchte ich Euch noch über meinen Besuch am Stand von Sheego berichten. Ich hatte die Gelegenheit, mich ausgiebig durch die Kollektionen führen zu lassen und zeige Euch jetzt meine Lieblinge. Anders als bei den anderen Labels gibt es bei Sheego Kollektionen, die alle 3 Monate wechseln. Damit möchten sie die neusten Trends zeitnah umsetzten. Also die Sachen, die ich Euch hier zeige, gibt es aktuelle im Shop zu kaufen. Die verschiedenen Exklusiv-Kollektionen heißen Casual, Trend, Style und natürlich Anna Scholz for Sheego. Besonderes Augenmerk hatte ich dabei auf die Sheego Trend und Anna Scholz for Sheego Kollektionen, einfach, weil es mehr nach meinem persönlichen Geschmack war. Die coolsten Teile der Trend-Kollektion waren für mich die Fellimitatweste, der schwarz/weiße Pullover mit Blusenkragen, die Tunika im Indigo Style, der Olivefarbende Jumpsuite und der wollweiß/gestreifte Cardigan. Auch die Fellimitatjacke, die ich bereits im Januar so toll fand, ist aktuell zu haben. Bei der Anna Scholz for Sheego Kollektion habe ich mich gleich in zwei Teile unsterblich verliebt. Das Jersey-Kleid im Camouflage-Look und die Bluse mit Wasserfall Knopfleiste und Camouflage Farben sind meine Highlights. Auch das lila Maxikleid ist sehr schon und wirklich bodenlang.




So dann, das waren meine Lieblinge auf der Curvy. Welche Teile gefallen Euch am meisten? Ich hoffe Euch hat der zweite Teil gefallen. Ja, ich weiß, es ist wieder viel Text, doch ich verspreche Euch im letzten Teil werde ich mich wieder kürzer fassen. Genießt noch Euren Sonntag und habt einen schönen Start in die Woche!

Kommentare:

  1. Dine - super Einblicke hast Du uns gegeben! Ich freu mich so, dass es weiterhin auch so ein bißchen "frechere" Sachen gibt, wie Bikerjacken, Fellwesten, Animal Prints, ich mags ja gerne ein bißchen "rockig"... Sheego hat wirklich viel Schönes dabei, die Auswahl für uns Kurvis wird allgemein immer besser!!!

    Von den Yoek Fotos gefällt mir eines vom Style her besonders gut: Die Dame in der Mitte unten auf Deinem letzten Dreierfoto von Yoek. Sie hat weiße Basics an und so einen schönen langen grauen Cardigan. Dazu die cognacfarbene große Tasche und die cognacfarbenen Schuhe - das Outfit finde ich soooo stimmig!

    Ich freu mich immer, wenn Ihr Mädels viele Fotos von der Messe mitbringt, ist toll, mal so eine "Vorschau" für den Herbst zu sehen :-)

    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    Lony x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lony, ja genau das Outfit von Yoek gefällt mir auch richtig gut. Ich mag die kommenden Stücke auch und kann es kaum erwarten.

      Lg Dine

      Löschen
  2. Hallo Dine, toller Post. Da können wir uns ja auf die kommende Saison freuen. Da sind viele schöne tragbare Sachen dabei ;)
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tina, ja hab da auch schon meine Favoriten auf einer gedanklichen Liste, die abarbeiten werde. Hihi

      Lg Dine

      Löschen

  3. Danke meine liebe Dine für diesen Artikel!
    Obwohl ich da war, konnte ich mir leider nicht viel anschauen.
    Das ist der Nachteil als Standmodell:).
    Dank dir habe ich nun einen schönen Überblick über alles bekommen.!
    Liebe Grüße!
    Caterina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr. Fand es auch sehr schön, dass wir uns kennengelernt haben. Hoffe deinem Rücken geht es besser.

      Liebe Grüße

      Dine

      Löschen