Sonntag, 21. Februar 2016

Ich sage ja zu Querstreifen


Ihr Lieben, ich befinde mich gerade im Urlaubsmodus. Kennt Ihr das, kaum hat man Urlaub, fühlt sich der Kopf leer an, man ist ausgelaugt und will eigentlich nur schlafen, essen und wieder schlafen. Zwei ganze Wochen nicht ins Büro, unfassbar! Fühlt sich an wie eine Ewigkeit und ich habe so viel vor. Arzttermine, Treffen mit Freunden, einen Kurztrip mit meinem Mann, dann noch kurz in die Heimat und das ein oder andere Shooting steht auch noch an. Ja, ich habe einen Terminplaner, der kaum einen “freien„ Tag aufweist in den nächsten 14 Tagen. Das ist allerdings bewusst so gemacht, denn ich kenne mich nur zu gut. Planst du nichts, schaffst du nichts und am Ende der 2 Wochen ärgere ich mich dann, weil ich ja so viel hätte erledigen können. Also musste alles vorher schon mal terminiert werden. Ich halte Euch aber auf dem Laufenden, was alles so passiert.

Wer sagt eigentlich, dass man als kurvige Frau keine Querstreifen tragen darf?

Mein heutiger Look ist für die aktuelle Wetterlage perfekt. Es ist gerade mal trocken, ca. 8 °C und es riecht schon leicht nach Frühling. Ideale Bedingungen um endlich wieder seine Jacke offen zu tragen. Auch wenn die jungen Mädels (Oh Gott kling ich alt) das schon den ganzen Winter machen, während ich mit meinem dicken Daunenmantel rumlaufe und immer noch friere. Nun kann man seinen kompletten Look wieder präsentieren und versteckt ihn nicht mehr. So sieht man auch gleich meinen Pulli mit den berüchtigten Querstreifen, der zu meinen Lieblingsbasics zählt. Er hat einen U-Boot-Ausschnitt und das mag besonders an ihm. Keine andere Ausschnitt-Form schmeichelt meinem Hals, Schlüsselbein und Schultern mehr, auch wenn man davon nicht viel sieht. Der U-Boot-Ausschnitt lässt die Halsregion elegant aussehen. Es gibt den Pullover auch in vielen verschiedenen Farben, so dass ich mir bestimmt noch den ein oder anderen holen werde. Hier seht Ihr ihn kombiniert mit meinen Must-Have der aktuellen Saison. Bordeauxfarbener Schal und Tasche, meinem Parka und weißen Sneakers. Ein gemütliches, schlichtes Outfit für eine Shoppingtour, einen Sonntagsspaziergang der einen Kaffeeklatsch mit den Mädels.
photographer: Barbara Korsch / mail: b.korsch24@gmail.com


Pullover – C&A 
(dauerhaft im Geschäft, leider nicht online)
Parka – H&M (ähnlich hier)
Jeggings – C&A (ähnlich hier)
Schal – H&M (ähnlich hier)
Tasche – C&A (ähnlich hier)
Schuhe – Deichmann

Gesamtwert ca.: € 145,-


So, ich werde jetzt wieder auf's Sofa. Habt noch einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Ich liebe deine Haarfarbe!
    Erst vor kurzem habe ich mir zwei gestreifte T-Shirts geholt und ich bin recht kurvig.
    Man sollte sich doch einfach wohl fühlen und tragen was einem gefällt. Irgendwie wollen ständig alle für aber auch wirklich alles Schubladen finden, sogar beim Abziehen...
    Dein Outfit sieht jedenfalls echt super aus :)

    LG, Sinah

    AntwortenLöschen
  2. hallo,Ciao Dine...Nice!
    liebe grube

    AntwortenLöschen
  3. Super cute! Ich will auch bald mal ein Querstreifen-Outfit abfilmen! Ist auch jeden Fall fällig bei mir. Du rockst sie auf jeden Fall :D
    Und die Tasche ist ja der Hammer. Hätte gar nicht gedacht, dass C&A so schöne Taschen hat.
    LG Clara

    AntwortenLöschen