Sonntag, 27. März 2016

Jog Pants - stylisches Allroundtalent


Frohe Ostern Ihr Süßen! Seid Ihr heute auch bei einem Familientreffen? Wir werden gleich zu meiner Schwägerin aufbrechen und das erste Osterfest mit unserer kleinen Nichte verbringen (knapp 2 Monate alt). Bei Familienfeiern stellt sich mir immer die Frage, was zieh ich an! Wie festlich geht es bei der Feier zu? Tragen alle Anzug, Hemd, Kleidchen oder kann ich eine Jeans und Turnschuhe anziehen? Das ist immer schwierig, doch es gibt einen Mittelweg, mit dem man eigentlich nichts falsch machen kann. Mix it! Soll heißen, man mischt legere Kleidung mit klassischer.

Eine Jogginghose zur Familienfeier?

So eine Jog Pants wollte ich schon lange, doch wie es immer ist, man sucht und sucht, bis man sein Traummodell gefunden hat. Jetzt hab ich sie endlich! Sie hat ein bequemes Bündchen am Bauch, da kneift nix. Ihre Melierung ist modern und macht sie so vielseitig. Der Schnitt ähnelt einer Karottenhose. Ich und auch bestimmt einige von Euch haben da ein Kindheitstrauma, aber nicht bei dieser Hose! Der schmal zulaufende Schnitt macht ein Bündchen an den Knöcheln überflüssig. Natürlich kann man die Hose auch perfekt mit Sneaker, Jeansjacke und lässigem Shirt stylen, doch heute geht es um einen Look, der für Feierlichkeiten geeignet ist.

Dafür habe ich mir ein rosafarbenes Blusenshirt rausgesucht. Das ist bequem und auch klassisch, naja und die Farbe ist zur Zeit sowieso absolut meins. Vorne hat sie keine Knöpfe, aber sie so genäht, dass es so aussieht, als wäre da welche. Doch raus blitzen kann bei ihr, Gott sei Dank, nichts. Der Blazer kommt Euch vielleicht bekannt vor? Es ist das gleiche Modell, wie letzten Sonntag, nur in Grau! Hatte mir beide Farben gekauft und zum grauen noch die passende Anzughose!

Um den Look abzurunden habe ich mich für meine klassischen Pumps entschieden. Mit ihnen liegt man eigentlich nie falsch. Und weil der Look im Groben recht dunkel ist, habe ich die Tasche in der Farbe der Bluse gewählt, so wirkt er aufgelockert und fröhlicher. Dezenter Schmuck ist bei diesem Look sehr wichtig, weil es sonst schnell in die protzig und überladen wirkt und das will man ja nicht. Soll ja schließlich alles zusammen passen!

 
Jog Pants* – Happy Size
Blazer – Triangle via Crispy Kurvenhaus
Bluse – Gerry Weber (ähnlich)
Pumps – Deichmann
Tasche – H&M
Ohrringe – BijouBrigitte
Kette – H&M

Gesamtwert ca. € 245,-

*Dieser Artikel wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten