Montag, 11. April 2016

Strickblazer – keineswegs altbacken!


Heute möchte ich Euch nicht nur mein Outfit vorstellen, sondern auch einen neuen Onlineshop. myPePita ist ein deutsch/französisches Unternehmen, das von den beiden Münchnerinnen Donja Pitsch und Petra Krauss gegründet wurde. Sie möchten der Massenware mit individueller und internationaler Designermode entgegenwirken. Und ich finde, es ist den Beiden gelungen!

Die Auswahl ist natürlich nicht unendlich groß, aber das ist auch gut so. Man bekommt schnell einen Überblick von den schönen Sachen und findet schnell sein neues Lieblingsstück. Neben Mode gibt es auf der Seite jedoch noch viel mehr zu entdecken. Zum Beispiel Accessoires, hier könnt Ihr auch gleich noch tolle Taschen zu Eurem Outfit shoppen oder Euch in der Rubrik Trends inspirieren lassen. Von dort könnt Ihr auch gleich ganze Outfits nachkaufen. Eine tolle Möglichkeit bietet die Rubrik Casting, hier habt Ihr die Möglichkeit, Euch als Model zu bewerben und vielleicht seid Ihr demnächst auch auf der Website und präsentiert die neuen Outfits.

Ich habe mir den Strickblazer mit Lederimitat Verzierungen bestellt. Stehe halt total auf diese Kleidungsstücke. Einige habt Ihr hier ja schon zu Gesicht bekommen und nun ist dieses hübsche Teil bei mir eingezogen. Bei Strick denkt man ja oft an ältere Menschen, doch nicht mit diesem Schätzchen.

Den Blazer kann man lässig oder klassisch kombinieren, und passt somit perfekt in meinen Kleiderschrank. Er trägt sich sehr leicht und angenehm und hat kleine Glitzerfäden eingenäht, so dass er wirklich eine besondere Note erhält. Mein heutiger Look ist weder zu schick, noch zu casual. Also perfekt fürs Büro. Ein fröhliches Schwarz unterstreicht den Blazer und hebt ihn dabei noch in den Vordergrund.

Hohe Schuhe sind immer kein leichtes Thema bei mir! Ich bin halt lieber auf flachen Tretern unterwegs, weil ich damit einfach weiter komme, als auf hohen Schuhen. Das ist womöglich auch der Grund, warum ich öfter Sneaker kaufe, als Pumps oder hohe Boots. Diese hier sind relativ bequem. Relativ deshalb, weil ich breite Füße habe und ich nur ohne Socken oder mit Feinstrümpfen reinkomme. Aber sie sind halt hübsch und deshalb musste ich sie haben. Ihr Vorteil sind die breiten Absätze, auf denen tatsächlich gut laufen kann. Wie ist bei Euch, könnt Ihr super auf hohen Absätzen laufen oder gibt es bei Euch auch flache Schuhe im Schrank?
photographer: Barbara Korsch / mail: b.korsch24@gmail.com


Blazer – myPePita
Shirt – Zizzi (ähnlich hier)
Jeggings – C&A
Schuhe – Deichmann (ähnlich)
Tasche – C&A (ähnlich)

Gesamtwert ca.: € 155,-

Kommentare:

  1. Hallo Dine,oh vielen Dank für den tollen Link zu myPePita.Ich habe von diesen Versand noch nie etwas gehört,das ist schade,denn die haben wirklich tolle Sachen.Hast du schon Erfahrung mit diesen Shop gemacht?
    Die Bilder von dir sind wieder klasse,du hast so ein hübsches Gesicht.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Edith,

      vielen Dank für deine lieben Worte und gern geschehen! Also Erfahrungen im Hinblick auf Bestellung und Versand? Da gibt es keine Besonderheiten zu beachten.
      Ich hoffe Du findest dein neues Lieblingsteil.

      Wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

      LG Dine

      Löschen
  2. Tolles Outfit, ich mag deinen Style total gerne und deine Haarfarbe erst.

    Ich folge dir nun und bin gespannt auf deinen nächsten Beitrag!

    Liebste Grüße aus Hamburg
    Jenny von http://betrendylbeyourself.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      schön, dass Du da bist und lieben Dank! Ich freue mich, dass Dir mein Outfit gefällt und freue mich auch, bald wieder von Dir zu lesen.

      Liebe Grüße aus Lübeck

      Dine

      Löschen
  3. Hallöchen ... ein sehr schöner Beitrag ... dankeschön ... und ja, mit den hohen Schuhen ist das so eine Sache, ich liebe seie sehr, aber für einen Stadtbummel (gerade wenn es viel Kopfsteinpflaster gibt) sind sie extrem unpraktisch. Deshalb müssen meine Handtaschen auch immer besonders große sein, damit für den Notfall auch ein Paar Ballerinas drin Platz findet. Ich finde aber, dass man in hohen Schuhen auch automatisch ein wenig eleganter läuft ... also ich zumindest.
    Liebe Grüße
    Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halöle Manja,

      ja, so geht es mir mit hohen Schuhen auch. Gerade hier in Lübeck hat man viel Kopfsteinpflaster, fernab der Einkaufstraße auf jeden Fall. Meistens ziehe ich deshalb gleich in Flats los, weil ich nach spätestens 1h Stunde fix und alle bin. So spar ich mir das geschleppe von 2 Paar Schuhen! Meine hohen Schuhe sind für mich überwiegend Sitzschuhe und ich freue mich immer, wenn wir zu einer Party eingeladen sind, wo ich weiß, da kann ich mich auch mal ausruhen und muss nicht die ganze Zeit hin und her wippen, um das Gewicht zu verlagern! ;-P

      LG Dine

      Löschen
  4. Wow, das Outfit gefällt mir wirklich gut! Es steht dir hervorragend - da werde ich mich doch auch gleich mal durch myPePita klicken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Hym Linn,

      vielen lieben Dank! Ich freue mich sehr, dass Du meinen Look magst und hoffe, dass Du was hübsches bei myPePita findest.

      Liebe Grüße

      Dine

      Löschen